Schwerpunkte

Wirtschaft

Suche nach den Fachkräften von morgen

14.11.2018 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitsagentur zieht Bilanz des Ausbildungsjahres – Freie Stellen in vielen Berufen

Wie in jedem Jahr informierte die Agentur für Arbeit Göppingen zum Ende des Berufsberatungsjahres – das sich von Anfang Oktober bis Ende September erstreckt – über die aktuellen Zahlen auf dem Ausbildungsmarkt. Zum Stichtag 30. September ist ein deutliches Plus bei den Ausbildungsstellen, aber auch ein Minus bei den Bewerberzahlen zu verzeichnen.

Thekla Schlör, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Göppingen, mit einigen zentralen Zahlen zum Ausbildungsjahr 2017/18. Foto: Eisenhardt
Thekla Schlör, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Göppingen, mit einigen zentralen Zahlen zum Ausbildungsjahr 2017/18. Foto: Eisenhardt

Im gesamten Bezirk, also in den beiden Landkreisen Esslingen und Göppingen, gab es 800 Stellen mehr als Bewerber. Der Trend zum höheren Schulabschluss und einem Studium ist ebenso ungebrochen wie die üblichen Verdächtigen bei den Top Ten der beliebtesten Ausbildungsberufe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wirtschaft