Schwerpunkte

Wirtschaft

Stimmung im Handwerk gedämpft

05.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konjunkturumfrage der Kammer: Aufträge gingen zurück

Die Stimmung im Handwerk hat sich verschlechtert. Zwar stellten bei der aktuellen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Region Stuttgart 53 Prozent der Befragten ihrer Geschäftslage im vierten Quartal noch ein gutes Zeugnis aus. Im Vergleichsquartal 2019 hatten noch 74 Prozent der Betriebe ihren Geschäftsverlauf als gut bezeichnet.

(pm) Hauptgeschäftsführer Thomas Hoefling betont, dass die Entwicklung in den einzelnen Gewerken höchst unterschiedlich verlaufe. „Die Bauhaupt- und Ausbaugewerke schnitten am besten ab. Nicht überraschend war die katastrophale wirtschaftliche Situation in den von den Schließungen unmittelbar und mittelbar betroffenen Bereichen wie beispielsweise Friseure oder Kosmetiker.“

Obwohl die mittel- bis langfristigen Aussichten durchaus positiv seien, habe die Infektionslage die Betriebe fest im Griff und trübe daher auch die Stimmung. „Die Lage ist im Moment für viele Betriebe wirklich schwierig. Doch aus der Vergangenheit, zum Beispiel aus der Finanzkrise 2009, wissen wir, dass das Handwerk auch schnell wieder zupacken kann. Deshalb schauen wir mit Hoffnung insbesondere auf die zweite Jahreshälfte“, so Hoefling.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wirtschaft

Neues Geschäft für Naturkosmetik eröffnet

Vor Kurzem eröffnete der Laden für Naturkosmetik „schöneschwester“ in der Schlossgartenstraße 12. Die Inhaberin Iwona Wolf verkauft hier Kosmetik und Hautpflege nach eigenen Rezepten. Selbst entworfene Keramik, handgeschöpfte Kerzen, Literatur und Räucherwerk vervollständigen das Angebot. Bei…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten