Anzeige

Wirtschaft

„Sparer müssen umdenken“

03.03.2018, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heiko Kaiser ist neuer Leiter der Regionaldirektion Nürtingen der Kreissparkasse

Bei der Kreissparkasse in Nürtingen gibt es einen Wechsel in der Führungsetage: Seit Kurzem leitet Heiko Kaiser das Privatkundengeschäft der Regionaldirektion der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Er übernimmt diese Aufgabe von Markus Deutscher, der seit Januar bei der Bank den neu geschaffenen Bereich Immobilien leitet.

Heiko Kaiser leitet das Privatkundengeschäft der Kreissparkasse in Nürtingen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der neue Mann an der Spitze des Privatkundengeschäfts der Kreissparkasse in Nürtingen ist ein Eigengewächs: Heiko Kaiser hat dort schon seine Ausbildung gemacht. Das ist dem 40-Jährigen in seiner neuen Funktion wichtig, wie er im Gespräch mit unserer Zeitung sagt: Er kennt das Geschäft von der Pike auf und weiß in vielen Fällen, wo der Schuh drückt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Wirtschaft