Wirtschaft

Seit 75 Jahren gut gerüstet

08.08.2009, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drei Generationen steuerten die Firma Wilhelm Gerüstbau von einem Erfolg zum nächsten

Ob Messeparkhaus, ein Tatort-Krimi mit Kommissar Bienzle oder der 62 Meter hohe Turm der Kilianskirche in Heilbronn – Gerüste der Firma Wilhelm aus Aichtal sind überall vertreten. Und das schon seit 75 Jahren. Das Jubiläum feierte die Firma am Freitag mit vielen Ehrengästen auf dem Firmengelände in Filderstadt-Bonlanden.

AICHTAL/FILDERSTADT. „Der 21. März 1934 war ein Mittwoch. Es war Frühlingsanfang, elf Grad warm und mein Großvater Richard Wilhelm ließ ein Gipser- und Stuckateurgeschäft ins Handelsregister eintragen“, gab Reinhard Wilhelm erstaunlich detaillierte Auskünfte über die Anfänge seiner Firma. Bereits zwei Jahre später habe die Firma fünf Mitarbeiter gehabt, die einen Stundenlohn von 74 bis 95 Pfennig verdienten. „Was für ein Unterschied zu heute“, schmunzelte Wilhelm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Wirtschaft