Anzeige

Wirtschaft

Schnelligkeit ist Trumpf

11.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jens Arnold ist neuer Geschäftsführer beim EMS-Dienstleister Beflex

Jens Arnold ist seit Dezember neuer Geschäftsführer bei der Firma Beflex in Frickenhausen. Der 47-Jährige setzt als Wettbewerbsmerkmal für den Dienstleister für die für die komplette Auftragsfertigung von elektronischen Baugruppen, Geräten und Systemen (EMS) vor allem auf das Attribut Schnelligkeit.

Jens Arnold

FRICKENHAUSEN (rik/pm). Mit seinem Engagement bei Beflex verbinde er vor allem das Ziel, die Marke weiter zu entwickeln und das Unternehmen als dynamischen, professionellen und innovativen Dienstleister zu positionieren, so Arnold in einer Pressemitteilung des Unternehmens. „Schnelligkeit und Qualität sind die Eckpfeiler, auf denen Beflex sein Renommee als Spezialist für komplexe Prototypen höchster Güte aufbaut“, so Arnold: „Hier liegen unsere Stärken. Die Analyse und Digitalisierung der Unternehmensprozesse sind wichtige Werkzeuge, um unsere Position am Markt nicht nur zu untermauern, sondern weiter auszubauen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Wirtschaft

Medizinsymposium zum Thema Arthrose

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Pia Janßen, Leitende Ärztin der Abteilung Sportmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen, und Jürgen Fritz vom Orthopädisch-Chirurgischen Centrum (OCC) Tübingen, fand kürzlich das 7. Nürtinger interdisziplinäre Gelenksymposium der Firma…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten