Schwerpunkte

Wirtschaft

Sauter bekommt neuen Eigentümer

05.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zeitfracht-Gruppe übernimmt Metzinger Familienunternehmen

METZINGEN (pm). Die Berliner Zeitfracht-Gruppe übernimmt das Metzinger Traditionsunternehmen Sauter Feinmechanik zum 1. Juli. Der Kauf steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigungen. Dies berichtet das Berliner Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Sauter Feinmechanik wurde vor 75 Jahren gegründet. Das Unternehmen ist auf die Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Montage von Werkzeug- und Werkzeugträgersystemen spezialisiert. Derzeit sind dort ,etwa 240 Mitarbeiter beschäftigt. Neben dem operativen Schwerpunkt in Europa hat Sauter auch Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten, in Ungarn und in Taiwan.

Dominik Wiehage, Sprecher der Geschäftsführung der Zeitfracht-Gruppe: „Unsere Gruppe ist in den vergangenen Monaten sehr stark gewachsen. Wir wollen die aktuelle Umbruchsituation in Teilen der Wirtschaft für weiteres sinnvolles Wachstum und Investitionen in gute Unternehmen mit hervorragendem Ruf nutzen.“ Die Sauter Feinmechanik sei ein solches Unternehmen und gehöre mit ihren Produkten und Dienstleistungen zu den weltweit führenden Anbietern in diesem Segment. „Zeitfracht ist ebenso ein Familienunternehmen, wir sind daher überzeugt davon, dass das Familienunternehmen Sauter Feinmechanik gut zu uns passt und eine sinnvolle Ergänzung unseres Portfolios ist“, so Wiehage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Wirtschaft