Schwerpunkte

Wirtschaft

Rampf-Gruppe setzt Wachstum fort

12.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umsatz stieg um 7,7 Prozent auf 153 Millionen Euro – Mitarbeiterzahl um 15 Prozent erhöht

Die Rampf-Gruppe ist weiter auf Wachstumskurs: Im Geschäftsjahr 2015/16 wurde ein konsolidierter Umsatz in Höhe von 153 Millionen Euro erzielt, ein Zuwachs von 7,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

GRAFENBERG (pm). Sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Geschäftsjahres 2015/16 ist Michael Rampf, Geschäftsführender Gesellschafter der Rampf Holding. „Nachdem wir im vergangenen Geschäftsjahr 2014/15 den konsolidierten Umsatz der Gruppe um 17 Prozent gesteigert haben, konnten wir auf diesem sehr hohen Niveau nun weiteres Wachstum erzielen – und das trotz schwieriger gesamtwirtschaftlicher Rahmenbedingungen“, so Rampf in einer Pressemitteilung.

Signifikantes Umsatzwachstum erzielten demnach die Unternehmen Rampf Production Systems, ein Entwickler und Hersteller von Misch- und Dosieranlagen sowie Automatisierungslösungen, mit 16 Prozent, Rampf Polymer Solutions, Spezialist für reaktive Kunststoffsysteme auf Basis von Polyurethan, Epoxid und Silikon, mit elf Prozent, sowie Rampf Tooling Solutions, Produzent von Block- und Flüssigmaterialien für den Modell- und Formenbau, mit sechs Prozent.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Wirtschaft