Schwerpunkte

Wirtschaft

Qualitätssicherung von Flugzeug bis Spielzeug

06.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Produkte sicherer machen, darum geht es ab heute auf der „Control“ in Stuttgart – Vier Vertreter aus dem Nürtinger Raum

Die Qualitätsansprüche an die Dinge, die uns täglich umgeben, sind hoch. Mängel oder Produktionsfehler an Lebensmitteln, Kleidung, Elektronik oder Kinderspielzeugen sind nicht nur ärgerlich, sondern können in vielen Fällen sogar krank machen oder zu Unfällen führen. Dies zu verhindern ist Aufgabe der Qualitätssicherung.

Lösungen aus der Mess- und Prüftechnik sowie Qualitätssicherung stehen bei der Control im Mittelpunkt. Foto: Schall
Lösungen aus der Mess- und Prüftechnik sowie Qualitätssicherung stehen bei der Control im Mittelpunkt. Foto: Schall

FRICKENHAUSEN/STUTTGART (mr). Auf der Control 2014, der weltgrößten Fachmesse zu diesem Thema, sind die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet zu sehen. Rund 900 Aussteller aus 32 Ländern präsentieren vom 6. bis 9. Mai auf der Landesmesse Stuttgart Mess-, Erkennungs- und Analysetechnologien sowie Qualitätssicherungs-Systeme. Diese helfen Herstellern quer durch alle Branchen täglich, Produkte so sicher wie möglich zu machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wirtschaft