Schwerpunkte

Wirtschaft

Putzmeister zum "Hidden

18.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Region Stuttgart ist überproportional reich mit sogenannten Hidden Champions gesegnet. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Lehrstuhls für Marketing an der Universität Hohenheim unter Leitung von Professor Dr. Markus Voeth, bei der Bankexperten zu den Hidden Champions der Region befragt wurden. Als Hidden Champion bezeichnen Wirtschaftswissenschaftler dabei äußerst erfolgreiche Mittelständler, die in der Öffentlichkeit jedoch weniger Beachtung finden. Insgesamt 81 Unternehmen wurden von den befragten Bankern als kleine Wirtschaftswunder vorgeschlagen. Auf den ersten Platz der Hidden-Champion-Liste schaffte es Putzmeister, das von 26,5 Prozent der Befragten benannt wurde. Danach folgen Mahle (20,6 Prozent) und Trumpf (13,7 Prozent). Auf den nachfolgenden Plätzen finden sich Metabo, Festo und Stihl.

Den drei Top-Unternehmen überreichte Voeth im Prunksaal von Schloss Hohenheim im Beisein regionaler Vertreter von Wirtschaft und Politik ihre Auszeichnungen als Hidden Champion Region Stuttgart. In der öffentlichen Wahrnehmung stehen Mittelständler oft im Schatten der großen transnationalen Konzerne. Zu Unrecht: Denn die von uns identifizierten Unternehmen erweisen sich als wahre Zugpferde der Wirtschaft, die in ihrem Segment meist die unangefochtene Marktführerschaft besitzen und das zum Teil sogar weltweit!, erklärte Voeth.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Wirtschaft