Wirtschaft

Private E-Mails am Arbeitsplatz verbieten?

22.06.2011, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gespräch mit dem Datenschutzexperten Jürgen Dagutat – „Eine Lösung sollte zur Unternehmenskultur passen“

In jüngster Zeit untersagen immer mehr Firmen ihren Mitarbeitern den privaten E-Mail-Verkehr am Arbeitsplatz. Dafür sprechen datenschutzrechtliche Gründe. Aber es geht auch um die Frage, ob ein striktes Verbot heutzutage noch zeitgemäß ist. Darüber sprachen wir mit dem Datenschutzexperten Jürgen Dagutat.

Immer mehr Firmen verbieten ihren Mitarbeitern privaten E-Mail-Verkehr. Warum?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wirtschaft