Schwerpunkte

Wirtschaft

„Preis der Besten“

29.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN/WENDLINGEN. Mit dem „Preis der Besten“ in Gold wurde die Metzgerei Zeeb aus Reutlingen, die auch in Frickenhausen und Wendlingen Filialen hat, ausgezeichnet. Vergeben wurde diese Auszeichnung bei den „DLG-Lebensmitteltagen“ in Darmstadt. Dieses Qualitäts-Zertifikat erhalten nur Unternehmen, die sich durch eine langjährige hohe Qualitätsproduktion auszeichnen. DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing übergab die Urkunde und gratulierte mit den Worten: „Die Leidenschaft, mit der Sie täglich Ihr Bestes geben, kommt in der Qualität Ihrer Produkte zum Ausdruck. Der ‚Preis der Besten‘ honoriert dieses engagierte und nachhaltige Streben nach Produktqualität.“ Preisträger, die den „Preis der Besten“ erhalten, können über viele Jahre hinweg auf positive Testergebnisse bei den Internationalen DLG-Qualitätsprüfungen für Schinken und Wurst verweisen. Um den „Preis der Besten“ in Gold zu erzielen, müssen Unternehmen über 15 Jahre hinweg ihre Qualitätsleistungen durch Prämierungen bei den jährlich stattfindenden DLG-Qualitätstests bewiesen haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wirtschaft