Schwerpunkte

Wirtschaft

Planspiel Börse startet

22.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Planspiel Börse der Kreissparkasse geht in eine neue Runde. Start ist am 5. Oktober. Ausgestattet mit einem fiktiven Startkapital können Schüler und Studenten in Aktien, Fonds und festverzinsliche Wertpapiere sowie Zertifikate investieren. Ziel ist es, den Depotwert durch geschickte Anlage und Transaktionen innerhalb von zehn Wochen bestmöglich zu vermehren. Spielerisch eignen sie sich so Börsenwissen an. Das Strategiespiel wartet diesmal mit einer Neuerung auf: Der Trend zur Investition in nachhaltige Geldanlagen wird als weiterer Schwerpunkt berücksichtigt. So stammen 80 der insgesamt 175 handelbaren Wertpapiere aus Nachhaltigkeitsindizes. „Wir stellen den verantwortungsvollen Umgang mit Geld ganz bewusst in den Vordergrund, weil langfristiges Denken und Handeln immer wichtiger wird“, erklärt Franz Hirschle, Wertpapierexperte der Kreissparkasse. Anmeldungen zum Schülerwettbewerb nimmt Spielleiterin Michaela Schenk bis spätestens 1. November per E-Mail unter der Adresse michaela.schenk@ksk-es.de entgegen. Die Anmeldung zum Studentenwettbewerb erfolgt ebenfalls online über die Internet-Adresse www.ksk-es.de.

Weitere Informationen zum „Planspiel Börse“ gibt es im Internet unter www.ksk-es.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wirtschaft