Schwerpunkte

Wirtschaft

Pionierarbeit für E-Mobilität

09.04.2013 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Swarco Traffic Systems entwickelt Konzepte für Verkehrsprojekte der Zukunft

Auf der Hannover Industriemesse stellen in dieser Woche rund 6500 Unternehmen aus 62 Ländern wieder neue Technologien und Trends vor. Mit dabei sind auch zehn Firmen aus unserem Verbreitungsgebiet, die wir mit ihren Innovationen täglich bis kommenden Samstag vorstellen werden.

Uwe Hahner an der kombinierten Parksäule mit Parkscheinautomat und Lademöglichkeit. rik
Uwe Hahner an der kombinierten Parksäule mit Parkscheinautomat und Lademöglichkeit. rik

Am Gemeinschaftsstand der Landesagentur Baden-Württemberg für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie in Halle 25 dreht sich alles um die Fortbewegung der Zukunft. Eine der 27 Firmen aus dem Ländle dort ist Swarco Traffic Systems aus Unterensingen. Der Entwickler und Hersteller von Verkehrssystemen und Verkehrsmanagementsystemen ist an zwei Projekten des Schaufenster-Projekts Elektromobilität des Landes beteiligt. So lieferte und installierte das Unternehmen mehrere 100 Ladesäulen für den Energieversorger EnBW im Großraum Stuttgart. Sie dienen als Infrastruktur für das Carsharing der Daimler AG „eCar2go“. Ganz aktuell seit März wird vom Land der Einsatz von Elektrofahrzeugen in gemischten Fahrzeugflotten erprobt. Hierfür hat Swarco eine Ladeinfrastruktur sowie ein Parkmanagement entwickelt. Wird ein Fahrzeug für eine bestimmte Strecke angemeldet, prüft die Software, welche Fahrzeuge zur Verfügung stehen und wie deren Ladestand ist. Am Zielort wird am Parkplatz eine Ladesäule reserviert, erläutert Uwe Hahner, Leiter des Geschäftsbereichs E-Mobilität und Parken bei Swarco Traffic Systems. Auch die Navigation im Parkhaus wird von der Software gesteuert, sodass der Fahrer nicht lange suchen muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Wirtschaft