Wirtschaft

Partner für kleine Unternehmer

10.08.2013 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mittelstandsbeauftragter Peter Hofelich war zu Gast in Nürtingen: ein breites Themenspektrum

Dass der Mittelstand das Rückgrat der Wirtschaft ist – das hatte die CDU geführte Landesregierung fast gebetsmühlenhaft immer wieder wiederholt. Umso mehr überrascht es, dass es erst seit dem Amtsantritt des grün-roten Kabinetts einen Mittelstandsbeauftragten des Landes gibt. Aber was macht der eigentlich?

Wie macht man eine Orthese? Mittelstandsbeauftragter Peter Hofelich (Mitte) lässt sich das von Azubi Sven Vatter (links) und Geschäftsführer Andreas Staudenmaier vom Nürtinger Sanitätshaus Knecht erklären. jg
Wie macht man eine Orthese? Mittelstandsbeauftragter Peter Hofelich (Mitte) lässt sich das von Azubi Sven Vatter (links) und Geschäftsführer Andreas Staudenmaier vom Nürtinger Sanitätshaus Knecht erklären. jg

NÜRTINGEN. Neulich war Peter Hofelich zu Gast im Sanitätshaus Knecht in Nürtingen. „Ausbildung“ war das große Thema seiner Rundreise durchs Ländle, und mit Geschäftsführer Andreas Staudenmaier und Sven Vatter (seines Zeichens Azubi im ersten Lehrjahr) unterhielt sich der Göppinger SPD-Landtagsabgeordnete über Probleme in der Berufsbildung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wirtschaft