Schwerpunkte

Wirtschaft

Nürtinger Unternehmen Sporlastic gewinnt Innovationspreis

11.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Unternehmen gewann den zweiten Platz beim Innovationspreis der Wirtschaftsförderung.

Die Preisträger: Andreas Wolf (Premium Robotics), Nadine Roth, Luca Waldner, Larissa Wollenhaupt, Amin Oumhamdi, Tobias Rieker, Fabio Wahl (Markt-Pilot), Timo Schmeltzpfenning, Walter Michael Leuthe, Torsten Schweizer (Sporlastic) (von links).  Foto: pm
Die Preisträger: Andreas Wolf (Premium Robotics), Nadine Roth, Luca Waldner, Larissa Wollenhaupt, Amin Oumhamdi, Tobias Rieker, Fabio Wahl (Markt-Pilot), Timo Schmeltzpfenning, Walter Michael Leuthe, Torsten Schweizer (Sporlastic) (von links). Foto: pm

ESSLINGEN. Zum zehnten Mal wurde in diesem Jahr von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen der Innovationspreis ausgeschrieben. „Unser Wirtschaftsstandort lebt von der Innovation“, sagte Landrat Heinz Eininger bei der Preisverleihung im Großen Sitzungssaal des Landratsamts: „Umso mehr freut es mich, dass so viele Unternehmen Wettbewerbsbeiträge eingereicht hatten, die von unternehmerischem Erfindungsreichtum, Pioniergeist und Mut zeugen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wirtschaft