Schwerpunkte

Wirtschaft

Nürtinger Schüler bei Börsenspiel erfolgreich

17.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Schüler bei Börsenspiel erfolgreich

Rund 200 Teams aus dem Landkreis Esslingen beteiligten sich beim Planspiel Börse. Die Mannschaft des Nürtinger Max-Planck-Gymnasiums, die MPG-broker 06, landete dabei auf dem dritten Platz. Am meisten aus dem fiktiven Startkapital von 50 000 Euro herausgeholt haben die Stürmer und Dränger vom Esslinger Schelztor-Gymnasium. Fast 57 000 Euro machten sie daraus. Als Zweitplatzierter auf dem Treppchen landeteten die SuGaRBoyS vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Filderstadt. Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen lud jetzt die erfolgreichsten Nachwuchs-Broker aus dem Landkreis zur Siegerehrung in die Stuttgarter Börse und zu einem Besuch des Mercedes-Benz-Museums ein. Franz Hirschle, bei der KSK verantwortlich für das Wertpapiergeschäft, und Spielbetreuerin Michaela Schenk beglückwünschten die Sieger des Internet-Börsenplanspiels. Möglichst frühzeitig den Wert des Börsenindex Euro-Stoxx zum letzten Spieltag zu bestimmen, war eine weitere Aufgabe des Wettbewerbs. Am besten gelang dies dem Team GK-Broker vom Max-Planck-Gymnasium Nürtingen. Die Plätze zwei und drei belegten mit Die wilden Hühner und S.G.E. zwei Mannschaften der Anna-Haag-Schule aus Nürtingen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wirtschaft