Schwerpunkte

Wirtschaft

"Nürtingen steht als Einkaufsstadt gut da"

10.09.2005 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stefanie Hertfelder ist seit September die neue Wirtschaftsförderin der Stadt

NÜRTINGEN. Der erste Eindruck, den die neue Wirtschaftsförderin von ihrer künftigen Wirkungsstätte als Einkaufsstadt bekommen hat, fällt positiv aus: „Im Hinblick auf den Einzelhandel hält Nürtingen, was es verspricht“, sagt Stefanie Hertfelder, die am 1. September ihre neue Arbeitsstelle angetreten hat. „Der Branchenmix und die Qualität sind relativ gut“, urteilt sie „mit meinem Blick von außen“. Andere Städte dieser Größenordnung hätten da durchaus mehr Probleme.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wirtschaft