Schwerpunkte

Wirtschaft

Neues Frisörgeschäft in Nürtingen

18.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor Kurzem eröffnete Aydin Gamze ihren Frisör-Salon in der Neuffener Straße 13 in Nürtingen. Der Name „Haar-monie“ solle Programm sein, so Gamze. Frisörin sei schon immer ihr Wunschberuf gewesen. Seit sechs Jahren übt sie ihn aus. Jetzt hat sie ihr Ziel eines eigenen Ladens umgesetzt. Aber bis zur Eröffnung sei es ein weiter und steiniger Weg gewesen, von der Meisterschule über Behördengänge bis zur ersehnten Genehmigung für den Umbau des Ladens, berichtet sie. Was ihr am Beruf des Frisörs am besten gefalle, sei immer mit der Mode gehen zu können und die Leute zu verwandeln. So sieht sie auch die Stärken ihres Salons in der Modernität der Farb- und Strähnchentechnik. Auch Haarverlängerung und -verdichtung gehören zu ihrem Repertoire. Sie stellt auch Perücken her, beispielsweise für Chemo-Patienten. Betroffene können nach Ladenschluss, fernab vom Trubel, ihren Frisurtyp bestimmen lassen und Wünsche zur Perücke äußern. So werde die Privatsphäre der Kunden respektiert. Ihr sei schließlich wichtig, dass sich jeder Kunde in ihrem Salon wohlfühlen könne, so Aydin Gamze. spu


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wirtschaft