Schwerpunkte

Wirtschaft

Neues Friseurgeschäft in Neuffen

20.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 1. April eröffnete Sina Nuffer ihren Friseursalon Glückssträhne, direkt in der Mitte von Neuffen in der Hauptstraße 22. Die junge Geschäftsführerin bietet für jeden Typ eine individuelle Beratung. Sie achtet auf die Verwendung von ammoniakfreien und geruchsneutralen Produkten. Von Kind auf wollte Sina Nuffer Friseurin werden. „Ich übe diesen Beruf mit Leidenschaft aus. Es ist immer wieder spannend zu sehen, was man aus einem Typ herausholen kann.“ Ein eigener Laden war schon immer ihr größter Traum. Mit ihrem Salon Glückssträhne ging dieser in Erfüllung. „Da die vorherige Besitzerin des Ladens Glück hieß, kam das Glück sozusagen zu mir, und die Strähne steht für die Haare“, so Sina Nuffer. Den Laden hat sie neu renovieren lassen und eine moderne und angenehme Atmosphäre geschaffen. Zurzeit betreibt sie ihren Salon allein mit ihrer Mutter. „So kann ich mich ganz den Kunden widmen“, sagt sie. In ihrem Geschäft ist ihr die konstante Qualität wichtig. Obwohl sie bereits den Meister hat, besucht sie Seminare zur Weiterbildung. „In diesem Beruf hat man hat nie ausgelernt“, so Sina Nuffer. jef

Wirtschaft