Schwerpunkte

Wirtschaft

Neuer Raumsponsor an der HfWU

14.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) wurde ein Hörsaal nach der Firma Festool in Wendlingen benannt. Der Elektrowerkzeugehersteller engagiert sich als Sponsor an der Hochschule. Dazu gehört unter anderem die Benennung eines Hörsaals im neuen Hochschulgebäude in der Sigmaringer Straße. Von den gewöhnlich rund einhundert studentischen Mitarbeitern bei Festool komme rund ein Fünftel von der HfWU, berichtet Juliane Niemann, Leiterin des Personalreferats und Personalmarketings bei dem Unternehmen. „Die Praxiserfahrung ist für die Studierenden in jedem Fall eine gute Chance, bei den vielen beruflichen Optionen mehr Klarheit über die eigene Zukunft zu bekommen“, so Niemann. Studiendekan Stefan Marx erläuterte Kooperationsmöglichkeiten, etwa im Rahmen eines neuen Praxismoduls im Studiengang Betriebswirtschaft oder beim Talenteprogramm der Hochschule. pm

Wirtschaft