Schwerpunkte

Wirtschaft

„Nachhaltigkeit ist nicht gleich Renditeverzicht“

24.02.2018 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Fondsmanager Ingo Speich sprach in Nürtingen über Nachhaltigkeit bei der Kapitalanlage

Immer mehr Leute achten bei der Geldanlage auch auf ökologische und ethische Gesichtspunkte. Der Investment-Experte Ingo Speich ist bei der Fondsgesellschaft Union Investment für dieses Thema verantwortlich. Am Donnerstag sprach er in der Nürtinger Stadthalle darüber, was eine nachhaltige Kapitalanlage ausmacht.

Der Vortrag von Ingo Speich (Mitte) bot Gesprächsstoff. Links Monika Reif, die bei der Volksbank das Private Banking leitet, rechts Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mauch. Foto: Holzwarth
Der Vortrag von Ingo Speich (Mitte) bot Gesprächsstoff. Links Monika Reif, die bei der Volksbank das Private Banking leitet, rechts Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mauch. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Eingeladen zu der mit über 400 Zuhörern gut besuchten Veranstaltung hatte die Volksbank Kirchheim-Nürtingen. Eine wachsende Zahl von Anlegern achte darauf, dass ihr Geld an der richtigen Stelle eingesetzt werde, berichtete Monika Reif, Bereichsleiterin Private Banking bei der Nürtinger Volksbank. Sie seien dafür auch bereit, auf Gewinn zu verzichten, der um jeden Preis entstehe. So sei die Nachfrage nach nachhaltigen Geldanlagen 2016 um 14 Prozent gewachsen. Bei Investmentfonds sei der Anteil nachhaltiger Fonds bundesweit auf 23 Milliarden Euro gestiegen, das entspreche einem Zuwachs von elf Prozent. „Nachhaltigkeit ist kein Modetrend mehr“, so Reich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wirtschaft