Schwerpunkte

Wirtschaft

Mitarbeiterwerbung auf offener Straße

23.11.2016 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor der Haustür von Hofer Powertrain versucht ein Wettbewerber mit Werbesprüchen, auf sich aufmerksam zu machen

Nicht schlecht staunten die Mitarbeiter der Firma Hofer im Nürtinger Gewerbegebiet „Bachhalde“ auf ihrem Weg zur Arbeit: Vor dem Haupteingang und auf der Straße machte ein anderes Unternehmen mit einem Schriftzug unverhohlen Werbung für sich und seine Internetseite mit konkreten Stellenangeboten. Pikant: Das Unternehmen ist ein Konkurrent von Hofer.

Unverhohlen wirbt ein Unternehmen in der „Bachhalde“ um die Mitarbeiter eines Wettbewerbers. Foto: Holzwarth
Unverhohlen wirbt ein Unternehmen in der „Bachhalde“ um die Mitarbeiter eines Wettbewerbers. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Gibt man die auf der Straße hingemalte Internetadresse ein, landet man direkt auf der Seite mit den Stellengeboten, die jenes Unternehmen aktuell zu bieten hat. Offensichtlich sollen mit dieser Aktion Mitarbeiter von Hofer abgeworben werden. „We want you“ steht in dicken Buchstaben auf dem Asphalt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wirtschaft