Schwerpunkte

Wirtschaft

Schäfer-Etiketten aus Wolfschlugen: Mit Öko-Etikett weiter auf Erfolgskurs

09.10.2020 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Firma Schäfer-Etiketten wurde erneut für ein Label aus Recyclingmaterial ausgezeichnet

Der Gewinner des Innovationspreises des Landkreises Esslingen von 2019, die Firma Schäfer-Etiketten, legt nach: Für eine Weiterentwicklung seines Etiketts aus 100 Prozent Recyclingmaterial hat das Unternehmen erneut zwei renommierte Auszeichnungen bekommen. Kommendes Jahr ist eine umfangreiche Sanierung des Firmengebäudes in Wolfschlugen geplant.

Freuen sich über die Auszeichnungen: Marketing- und Vertriebsleiter Helmut Weidle, Geschäftsführer Jörg Gottlieb und Volker Hurth, Branchenmanager Kosmetik (von links). Foto: Fritz
Freuen sich über die Auszeichnungen: Marketing- und Vertriebsleiter Helmut Weidle, Geschäftsführer Jörg Gottlieb und Volker Hurth, Branchenmanager Kosmetik (von links). Foto: Fritz

WOLFSCHLUGEN. Für das innovative Etikett hatte Schäfer-Etiketten 2019 neben dem Preis des Landkreises auch den Deutschen Verpackungspreis bekommen. Das prämierte Material besteht zu jeweils fünfzig Prozent aus Rezyklat aus Industrieabfall (PIR) und aus Konsumenten-Abfall (PCR). Nun wurde das Produkt, wieder gemeinsam mit den Partnern Herma und Polifilm weiterentwickelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wirtschaft