Schwerpunkte

Wirtschaft

Neue Kaffeerösterei: Mit Leidenschaft für Kaffee Nürtingen beleben

26.02.2021 05:30, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Jung-Unternehmer Mathis Hutfilter und Matthias Gohl setzen in ihrer Kaffeerösterei auf Nachhaltigkeit und fairen Handel

Am Anfang war der 250-Gramm-Kaffeeröster. Damit machten Matthias Gohl und Mathis Hutfilter ihre ersten Kaffeekreationen. Inzwischen haben sich die Start-up-Unternehmer einen Röster mit 15 Kilo Fassungsvermögen angeschafft. Er ist das Prunkstück in ihrem Ladengeschäft „Qaweh Spezialitätenkaffee“ in der Brunnsteige, das sie kommende Woche eröffnen wollen.

Mathis Hutfilter (links) und Matthias Gohl: Das Kaffeerösten erlebbar machen. Foto: Holzwarth
Mathis Hutfilter (links) und Matthias Gohl: Das Kaffeerösten erlebbar machen. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Eine Kaffeerösterei für Nürtingen, das ist die Geschäftsidee der beiden. Und sie wollen dabei ganz auf Nachhaltigkeit setzen, auf fairen Umgang mit Mensch und Umwelt, das ist ihre Philosophie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wirtschaft