Schwerpunkte

Wirtschaft

Messepräsenz in Norwegen

30.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Messepräsenz in Norwegen

Europas größte Messe für Schiffsausrüstung findet traditionell in Oslo statt. Die Hightech-Schmiede Elektronik-Systeme Lauer aus Unterensingen stellte vor Kurzem erstmalig ihre innovativen Produkte in Norwegen aus. Dazu zählten neben industrietauglichen Panelcomputern auch Bildschirme mit Touchoberfläche. Insbesondere die großen 23-Zoll-Monitore, die für die Anzeige von Radarbildern und elektronischen Seekarten geeignet sind, fanden bei den Besuchern reges Interesse. Aufgrund der Entwicklungserfahrungen aus der Industrieautomation ist das schwäbische Unternehmen überzeugt, nun auch im anspruchsvollen Bereich der Schiffsnavigation erfolgreich zu sein. Die Messegespräche haben gezeigt, dass in diesem Bereich großes Potenzial für uns liegt, resümiert Vertriebsleiter Nikolaus Bischof. Bereits Ende September ist eine weitere Messeteilnahme in diesem Industriezweig geplant. Dann geht es nach St. Petersburg, auf die russische Messe Neva. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wirtschaft