Schwerpunkte

Wirtschaft

Mensch und Manager

16.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Buch versammelt Gespräche von Studierenden mit Wirtschaftsbossen

NÜRTINGEN (pm). Die Gesichter und Namen kennt man oft. Aber wie ein Top-Manager zu dem geworden ist, was er ist, darüber weiß man wenig. Was wirklich hinter einer Person steckt, wie das jeweilige Erfolgsgeheimnis aussieht, das war Gegenstand eines studentischen Projekts, dessen Ergebnis jetzt in Buchform vorliegt: „Germanys next top manager“.

Was den Erfolg im Berufsleben ausmacht und wie man es an die Unternehmensspitze schaffen kann, das wollten Studierende an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) wissen. Ein Projekt unter der Leitung von HfWU-Rektor Werner Ziegler, Hochschulratsvorsitzendem Jürgen Hilse, dem Jung-Unternehmer Michael T. Wurster und der Bachelorandin Valentina Scharte wurde angestoßen. Das Buch versammelt Interviews mit Unternehmern und Managern. So gibt es zum Beispiel einen Einblick in den Alltag von Unternehmern wie Professor Jörg Knoblauch, dem Gewinner des höchsten deutschen Wirtschaftspreises, des Ludwig-Erhard-Preises. Der Chef der Werbeagentur Jung von Matt/Limmat gibt Tipps, worauf man beim Berufseinstieg achten sollte. Thorsten Klapproth, der Vorstandsvorsitzende von WMF, verrät, warum seiner Meinung nach ein Studium unverzichtbar ist. Wolfgang Goebel, Personalvorstand von McDonald’s Deutschland, erzählt, wie er seine Karriere gemeistert hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Wirtschaft