Anzeige

Wirtschaft

Mehr Studienplätze für die HfWU

05.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ministerium bewilligt 65 zusätzliche Studienplätze

NÜRTINGEN (hfwu). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) bekommt im Rahmen des Ausbauprogramms 2012 der Landesregierung 65 zusätzliche Studienplätze an ihren Standorten in Nürtingen und Geislingen bewilligt. 35 Studienplätze wurden für die Betriebswirtschaft und zehn Studienplätze für den Studiengang Internationales Finanzmanagement in Nürtingen zugesprochen. In Geislingen werden die Automobilwirtschaft und der Studiengang Wirtschaftsrecht mit jeweils zehn zusätzlichen Studienplätzen ausgebaut, so die HfWU in einer Pressemitteilung.

Hochschulrektor Werner Ziegler ist mit den bewilligten Zahlen zufrieden. „Dies entspricht unter dem Strich dem, was wir beantragt hatten. Wir müssen jeden Ausbau vor dem Hintergrund der räumlichen Kapazitäten sehen. Noch kommen wir mit diesen Zahlen zurecht. Allerdings müssen wir am Standort Nürtingen zusätzliche Räume anmieten, wie wir dies zuvor bereits in Geislingen tun mussten. Anders können wir diese zusätzlichen Studierenden nicht bewältigen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Wirtschaft