Anzeige

Wirtschaft

Mehr Kapital für den Mittelstand

26.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tag der Finanzen an der HfWU – Börsensegment für Mittelstand und Mitarbeiterbeteiligung als Finanzierungsmodell angeregt

Alle Welt freut sich über den jüngsten Aufschwung. Trotz der Euphorie bleibt ein Problem bestehen: Der Mittelstand ist beim Eigenkapital traditionell schwach auf der Brust. Mehr Eigenkapital ist aber die Voraussetzung für Innovation und Krisenfestigkeit. Beim Tag der Finanzen an der HfWU wurden Alternativen gezeigt, wie der Mittelstand an das nötige Geld kommt.

NÜRTINGEN (üke). Kein Mensch weiß, ob die derzeitige wirtschaftliche Erholung langfristig trägt. Der Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Professor Dr. Werner Ziegler, nannte die Risiken: Währungskrieg, Inflationsangst und ein wackliger Euro. Trotz allem sei es beeindruckend, wie die deutschen Firmen diese Situation meisterten. Langfristig ist jedoch für Ziegler klar, dass die deutschen Unternehmen, vor allem die Mittelständler, Krisen nur mit entsprechend hohem Eigenkapital überleben werden. Hier sei Nachhaltigkeit gefragt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft