Anzeige

Wirtschaft

Mediterrane Küche in Zizishausen

17.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Oberensinger Straße 43 in Zizishausen hat Enzo Ferrara das Restaurant „Primo Gusto“ eröffnet. Seit dem 5. Januar hat er sein Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Schnakenwirts“ eröffnet. Der gelernte Hotelfachmann aus Cilento in Italien bietet seinen Gästen die Küche seiner Heimat an: „Bei mir gibt es keine Pizza, sondern leichte Küche“, betont der Wirt. Cilentinische Gerichte basieren auf Gemüse, Obst und Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten, Fisch und Nüssen sowie Olivenöl als Hauptfettquelle. Besonders wichtig ist ihm die frische Zubereitung von überwiegend biologisch angebauten Zutaten. Ein Highlight ist der Flambierwagen, mit dem Enzo Ferrara vor den Augen seiner Besucher Gerichte zubereitet. „Meine Gäste sollen sich bei mir wohlfühlen und Vertrauen zu mir als Koch aufbauen“, sagt der Gastgeber. Dank langer Erfahrung weiß er, worauf Restaurantbesucher Wert legen: Ferrara hat bereits Restaurants in Bochum und Zürich betrieben. Dass er jetzt in Nürtingen-Zizishausen ansässig geworden ist, freut ihn sehr: „Ich möchte den Nürtingern die gesunde und leckere Küche aus Cilento näherbringen.“ skr

Anzeige

Wirtschaft