Anzeige

Wirtschaft

Luisa Cerano auf der Fashion Week Berlin

11.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Berlin steht im Januar ganz im Zeichen der Mode. Vom 15. bis 20. Januar dreht sich in der Bundeshauptstadt alles um die Fashion Week. Namhafte Designer präsentieren auf den Laufstegs die neue Herbst-/Winter-Kollektion 2013/2014. Und mit dabei im Blitzlichtgewitter der Fotografen ist Luisa Cerano, das international gefragte und mehrfach ausgezeichnete Label aus Nürtingen. Die neue Herbst-/Winter-Mode von Luisa Cerano überzeugt durch Esprit, geradlinige Optik und hochwertige Materialien. Seide, Techno und neue Jerseys stehen im Fokus. Warme Juwelen-Töne treffen auf farbige Power-Akzente und geben den Styles Strahlkraft. Trend: Volumen geht nur mit Leichtigkeit. Lockere Oberteile werden zu super schmalen Hosen kombiniert. Feminine, lässige Sweatshirts sind ebenso wichtig wie extrem figurbetonte Kleider à la Beckham. „The new black“ vereint weiblichen Rock-Chic mit Neo-Barock und grafischer Moderne. Leder-Bikerpants zeigen sich mit Oversize-Pullovern und -Jacken. Barocke Prints treffen auf coole Blockstreifen. Die Farben: Dark Berry und Cranberry werden mit Scarlet Red oder Spicy Orange geflasht. Enge Jersey-Kleider kontrastieren zu maskulinen Nadelstreifen-Anzügen. Schattige Grüntöne spielen mit metallischen Graunuancen und Erbsgrün. Cream schafft weiche Lichteffekte. pm

Wirtschaft