Anzeige

Wirtschaft

„Licht und Schatten“

07.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

IG-Metall-Vize Benner sprach über Koalitionsvertrag

DENKENDORF (pm). Bei der Delegiertenversammlung der IG Metall Esslingen in der Festhalle in Denkendorf war die Zweite Vorsitzende der Gewerkschaft, Christiane Benner zu Gast. Das Tarifergebnis und der Koalitionsvertrag waren die beiden großen Themen ihres Vortrags vor den über 100 Delegierten, so die Esslinger IG Metall in einer Pressemitteilung. „Wir haben den Tiger aus dem Käfig gelassen“, sagte Benners demnach zu den erstmals bundesweit stattgefundenen 24-Stunden-Warnstreiks, an der auch die IG Metall Esslingen in den Index-Werken in Esslingen, Deizisau und Reichenbach teilgenommen hatte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft