Schwerpunkte

Wirtschaft

Lebensmittelmarkt in der

22.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (rik). Für den Lebensmittelmarkt in der Braike gibt es einen neuen Pächter. Wie die Hausverwaltung Kern mitteilt, wird die neue Betreiberin Oksana Deisner dort voraussichtlich ab Mai wieder ein Lebensmittelgeschäft eröffnen.

Neben Wurst und Käse, Obst und Gemüse und weiteren Lebensmitteln möchte die 34-Jährige auch Haushaltswaren, Geschenkartikel und Goldschmuck in ihrem Laden anbieten, berichtet sie im Gespräch mit unserer Zeitung. Europamarkt soll er heißen und ein Schwerpunkt sollen Ess- und Getränke-Spezialitäten aus ganz Europa sein. Für sie ist es das erste Lebensmittelgeschäft, ihre Mutter betreibt bereits eines in Kirchheim.

Bis zur Eröffnung wird es freilich noch ein paar Wochen dauern. Zuerst soll der Laden mit seinen 400 Quadratmetern Verkaufs- und 300 Quadratmetern Lagerfläche renoviert werden und die Einrichtung auf einen neuen Stand gebracht werden, berichtet sie. Seit Mitte Oktober steht der Markt in der Staufenstraße leer, nachdem der vorherige Pächter aufgehört hatte.

Nicht mehr zusammenarbeiten möchte die neue Betreiberin Oksana Deisner mit dem Großbettlinger Metzgermeister Karl Kraus, der dort eine Fleisch- und Wursttheke betrieben hatte, und dies auch gerne weiterhin getan hätte, wie er immer wieder betont hatte. Wir machen unsere eigene Metzgerei, sagt jedoch Oksana Deisner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wirtschaft