Anzeige

Wirtschaft

Kreativ in vielen Bereichen

29.09.2007, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Architekturbüro Morgenthaler feiert sein 50-jähriges Bestehen

NT-NECKARHAUSEN. Unsere Kunden so zu bedienen, dass sie uns weiterempfehlen, das ist unser wichtigstes Kapital, sagt Norbert Morgenthaler. Denn nur die wenigsten Leute brauchen ja dauerhaft die Leistung eines Architekten. Norbert Morgenthaler, und auch seinem Vater Franz, der das Unternehmen gegründet hat, ist dies jedenfalls ganz gut gelungen, denn das Büro kann heuer auf 50 Jahre des Bestehens zurückblicken.

Als Franz Morgenthaler das Büro am 1. April 1957 in Neckarhausen in der Mozartstraße 10 gründete, da musste die komplette Ausrüstung samt Zeichentisch, Lichtpausgerät und Arbeitsplatz der Sekretärin noch auf zwölf Quadratmetern Platz finden. Heute residiert man geräumiger im Drosselweg 11, wo wegen der zunehmenden Aufträge bereits zwei Mal an- und umgebaut wurde.

Im ersten Jahr arbeitete Franz Morgenthaler mangels Auslastung noch teilweise für seinen alten Arbeitgeber. Aufwärts ging es dann ab 1959, als die Firma Melchior einen Berater in baulichen Angelegenheiten suchte. Fast gleichzeitig erhielt er seinen ersten öffentlichen Auftrag mit dem Bau eines Kindergartens in Kohlberg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Wirtschaft