Schwerpunkte

Wirtschaft

Konstantin Lepadusch ist Ehrenobermeister

18.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Mitgliederversammlung der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Nürtingen-Kirchheim in der Stadthalle Kirchheim wurde der bisherige stellvertretende Obermeister Karl Boßler zum neuen Obermeister gewählt. Sein Stellvertreter ist Hansjörg Russ. Der bisherige Obermeister Konstantin Lepadusch hatte nicht mehr kandidiert. Für seine Verdienste um die Innung wurde er zum Ehrenobermeister ernannt. Vor 20 Jahren hatte die Innung diese Auszeichnung zum ersten Mal an Gerhard Haußmann vergeben. Unser Bild zeigt von links Karl Boßler, Gerhard Haußmann, Konstantin Lepadusch und Jens Schmitt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen. Bei der Versammlung wurden außerdem die Kfz-Mechatroniker, Fachrichtung System- und Hochvolttechnik, Julia Seinemeyer (ausgebildet bei Autohaus Karl Russ in Dettingen/Teck) und David Sperl (ausgebildet bei Ramsperger Automobile in Kirchheim) für hervorragende Leistungen bei der Abschlussprüfung Winter 2016/2017 ausgezeichnet. pm

Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten