Schwerpunkte

Wirtschaft

Kommentar

23.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nicht repräsentativ

Bei der Gewerkschaft müssten ob solcher Umfrageergebnisse eigentlich die Alarmglocken schrillen: 38 Prozent der Menschen im Landkreis Esslingen sind nach einer Umfrage der Wirtschaftsjunioren bereit, auf Urlaubs- und Feiertage zu verzichten, um zur Konsolidierung des Staatshaushalts beizutragen. Der Menschen im Landkreis Esslingen? Nein, die Wirtschaftsjunioren Esslingen, die am Dienstag die Presse zur Vorstellung des Kreis-Ergebnisses der bundesweiten Bevölkerungsbefragung der Wirtschaftsjunioren eingeladen hatten, haben an einem Samstag im Mai gut 200 Passanten in der Esslinger Innenstadt befragt, die bereit waren, einen Fragebogen mit 23 Fragen auszufüllen. Repräsentativ für den Landkreis ist das natürlich nicht. Nicht einmal für die Einwohnerschaft Esslingens. 18 Prozent der Befragten waren Selbstständige und mithin die Klientel der Wirtschaftsjunioren , nur 1,7 Prozent waren Arbeiter und 29,1 Prozent Angestellte. Das erklärt das eingangs genannte Ergebnis schon eher. Die tatsächliche Bevölkerungsstruktur gibt das nicht wider.

Dementsprechend sind auch die aus der Umfrage gezogenen Schlüsse zu bewerten. So, wenn zum Beispiel gesagt wird, dass die Esslinger viel eher als die Menschen im Bund bereit seien, auf Urlaubs- oder Feiertage zu verzichten. Denn bei der bundesweiten Befragung lag der Anteil der Selbstständigen im Vergleich bei 12,6 Prozent, der der Arbeiter aber bei (immerhin) 6,7 und der der Angestellten bei 38,2 Prozent.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wirtschaft