Schwerpunkte

Wirtschaft

Kfz-Innung: Reifenwechsel geht

21.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Werkstatt- und Servicebetrieb falle nicht unter Schließung des Handels

(pm) Die Kfz-Innung Region Stuttgart weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass der Reifenwechsel von Winter- auf Sommerreifen trotz der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise in den Werkstätten möglich sei. Gleiches gelte für Inspektion, Reparatur und Hauptuntersuchung, sagt Obermeister Torsten Treiber von der Kraftfahrzeuginnung Region Stuttgart.

Der Werkstatt- und der Servicebetrieb dürfe nach Auskunft der Pressestelle des Sozialministeriums unverändert weiterbetrieben werden, schreibt die Kfz-Innung. Werkstätten fielen nicht unter die Schließung des Handels. Werkstätten seien Handwerk, und Wartung und Reparatur müssten weiter gewährleistet sein.

Wirtschaft