Wirtschaft

Jetzt sechs Stipendien

04.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KSK-Stiftung erweitert Engagement bei Deutschland-Stipendium

(pm) Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen erweitert ihr finanzielles Engagement bei Deutschlandstipendien. Im Rahmen eines gemeinsamen Pressegesprächs mit Vertretern der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU), der Hochschule Esslingen und der Universität Hohenheim kündigte Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Burkhard Wittmacher an, künftig sechs Stipendien finanziell zu fördern.

Die Stiftung Kreissparkasse gehört seit 2011 zu den Unterstützern des Deutschlandstipendiums, das junge Talente unabhängig von ihrer sozialen Herkunft fördert. Zwei Jahre später wurde das Engagement von vier auf fünf Stipendien ausgeweitet. Jetzt kommt ein weiteres hinzu: „Wie schon an der Hochschule Esslingen und der HfWU werden wir jetzt auch an der Universität Hohenheim ein zweites Deutschlandstipendium finanzieren“, so Wittmacher. Jedes Stipendium wird pro Jahr mit 1800 Euro gefördert. Der Bund beteiligt sich mit demselben Betrag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Wirtschaft