Schwerpunkte

Wirtschaft

IST Metz: Wechsel in Chefetage

28.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UV-Spezialist will das LED-Geschäft ausbauen

Die IST Metz legt den Fokus auf das zunehmende Geschäft mit LED-UV-Systemen. Bereits im Mai dieses Jahres hat das Unternehmen die Mehrheitsanteile an Integration Technology Ltd. erworben. Jetzt erfolgte eine Umstrukturierung der Geschäftsleitung.

Die neue Geschäftsleitung der IST Metz (von links): Christian-Marius Metz, Vorsitzender, Holger Kühn, Vertrieb, Dr. Robert Sänger, Technik pm
Die neue Geschäftsleitung der IST Metz (von links): Christian-Marius Metz, Vorsitzender, Holger Kühn, Vertrieb, Dr. Robert Sänger, Technik pm

NT-ZIZISHAUSEN (rik). Der UV-Markt verändere sich, heißt es dazu in einer Pressemitteilung von gestern Mittag: Neben den klassischen UV-Mitteldrucklampen habe sich in den vergangenen Jahren die Aushärtung von Farben und Lacken mittels UV-LEDs etabliert. Auch komplett neue Geschäftsfelder, wie zum Beispiel in der industriellen Fügetechnik, hätten erschlossen werden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wirtschaft