Wirtschaft

Innovationspreis für Gea Bock

06.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unternehmen stellte Neuheit auf der Messe Busworld vor

Ulrich Frey, Product Manager bei Gea Bock, nahm das Busworld Innovation Label für den neuen Kompressor entgegen.  Foto: Gea
Ulrich Frey, Product Manager bei Gea Bock, nahm das Busworld Innovation Label für den neuen Kompressor entgegen. Foto: Gea

FRICKENHAUSEN (pm). Die Firma Gea Bock präsentierte auf der internationalen Fachmesse Busworld in Brüssel einen neuen Verdichter für die Kühl- und Heizanwendung in elektrischen Bussen. Mit einem völlig neuen technischen Konzept sei der Verdichter für Kohlendioxid als natürliches Kältemittel konstruiert und optimiert und setze einen Meilenstein in diesen Anwendungen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Das Produkt hat bei der Messe eine Innovationsauszeichnung erhalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wirtschaft

Neuen Mietwagenbetrieb gegründet

In Kohlberg hat Herwart Stribel mit seiner neu gegründeten Firma Quantum einen Mietwagenbetrieb eröffnet. Mit seinem neuen Mercedes Sprinter bietet er Fahrten aller Art für Gruppen bis acht Personen an. So zum Beispiel Transferfahrten zum Flughafen, Kurierfahrten, Besorgungsfahrten, Krankenfahrten,…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten