Anzeige

Wirtschaft

Infotag an der PMHS

17.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weiterführende Bildungsangebote werden vorgestellt

NÜRTINGEN (pm). Absolventen von Haupt-, Werkreal-, Gemeinschafts- und Realschulen können sich am Samstag, 27. Januar, von 9 bis 12 Uhr in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule über weiterführende schulische und betriebliche Bildungsmöglichkeiten informieren. Angesprochen sind zum einen Schüler mit Hauptschulabschluss, die in den Berufsfeldern Bau, Farbe, Holz, Kfz und Metall einen Beruf erlernen möchten oder einen mittleren Bildungsabschluss anstreben. Dies ist an der zweijährigen Berufsfachschule möglich.

Jugendliche mit Hauptschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung sowie mit Berufserfahrung können auf die Meisterschule Kfz-Technik gehen. Für Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss gibt es die Möglichkeit, am dreijährigen Berufskolleg Bau- oder Farbtechnik einen Beruf zu erlernen, die Berufskollegiatenprüfung abzulegen und die Fachhochschulreife zu erlangen.

Informiert wird außerdem über das Technische Berufskolleg I und II, das Technische Gymnasium mit Profil Gestaltungs- und Medientechnik und die Technische Oberschule, die in zwei Jahren zum Fachabitur führt, oder bei Hinzuwahl einer zweiten Fremdsprache zur Allgemeinen Hochschulreife. Informiert wird auch über das Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB) und Berufseinstiegsjahr (BEJ). Näheres unter Telefon (0 70 22) 93 25 30 und auf www.pmhs.de.

Wirtschaft