Schwerpunkte

Wirtschaft

Informationen aus dem Geschäftsleben

24.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Mitte des Jahres gibt es in der Kirchstraße 4 in Nürtingen ein neues Angebot an alternativen Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Naturheilkunde und Psychotherapie. Drei Praxen haben hier eröffnet. Marzenna Pelzers Fachgebiet ist die klassische Homöopathie. Auch Colon-Hydro-Therapie (Darmspülung) oder Blutegel-Behandlung bietet die Heilpraktikerin (im Bild links) an. Außerdem befasst sich Pelzer mit Kinderheilkunde und behandelt Verhaltensstörungen wie ADHS. In Gaby Aschenbrenners Behandlungszimmer kann man sich mit Ohr-Akupunktur, Augendiagnostik oder einer Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß behandeln lassen. Sie (Bildmitte) macht auch verschiedene Ausleitungsverfahren wie Aderlass. Im Raum nebenan beschäftigt sich Heike Heß mit Psychotherapie. Sie bietet Einzel-, Paar-, Familien-, Kinder- und Jugendtherapien, Kommunikationstraining oder auch Coaching für Führungskräfte an. „Zusammen decken wir das komplette Spektrum für Naturheilkunde ab“, sagt Marzenna Pelzer. „Wir arbeiten nach dem ganzheitlichen Ansatz in Hinsicht auf Geist, Körper und Seele“, fügt Heike Heß hinzu. Die staatlich anerkannten Heilpraktikerinnen arbeiten mit alternativen homöopathischen, pflanzlichen und mineralischen Medikamenten. Neben der Behandlung von akuten, chronischen Fällen kümmern sie sich auch um die Vorsorge. fn


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten