Schwerpunkte

Wirtschaft

In die Arbeitswelt geschnuppert

27.09.2006 00:00, Von Kim Bachmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Berufs-Info-Börse fand zum sechsten Mal in der Realschule statt

NECKARTENZLINGEN. Für die Schüler ist es eine Gelegenheit, die Fühler auszustrecken, so beschreibt Christel Metzger, die BORS-Beauftragte der Realschule Neckartenzlingen, die BORS-Info-Börse, die am Dienstag zum sechsten Mal stattfand. Die Schüler konnten sich an den Ständen der gut 60 Aussteller informieren und in verschiedene Berufsfelder hineinschnuppern.

Die Messe sei noch nie so groß wie gestern gewesen. Am Anfang waren es etwa 35 Anbieter, heute sind es fast doppelt so viele, sagt Ulrich Schwarz, ebenfalls BORS-Beauftragter. Die Resonanz sei enorm, die Besucherfrequenz liege um die 1000, wobei die meisten Schüler von ihren Eltern begleitet würden. Firmen, Behörden und Institutionen aus den verschiedensten Branchen hatten sich aktiv mit eingebracht. Ebenso konnten sich die Besucher über die weiterführenden Schulen informieren. Das Handwerk war mit der Handwerkskammer des Bezirks Stuttgart und anderen handwerklichen Betrieben zum ersten Mal stark vertreten. Außerdem wurde unter anderem von der Firma Metabo die Möglichkeit der BA-Studiengänge vorgestellt. Hier im Schulzentrum gibt es auch ein Gymnasium und auf diese Weise können wir auch die Gymnasiasten mit einbeziehen, sagt Schwarz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wirtschaft