Schwerpunkte

Wirtschaft

Immobilienkongress

27.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/GEISLINGEN (pm). Der Studiengang Immobilienwirtschaft der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) veranstaltet am Donnerstag, 29. November, von 9 bis 13 Uhr in Geislingen in der Jahnhalle den Immobilienkongress mit dem Thema Zukunftsweisende Strategien und Konzepte des Immobilienmarketings. Christoph Lintl, Geschäftsführer der Rakete GmbH, spricht über Kommunikationspolitik und -strategien bei Premiumimmobilien. Anschließend erörtert Axel Sikora Marketing-Strategien im Office-Bereich. Sikora ist Teamleiter Office bei Jones Long LaSalle in Frankfurt/Main. Einen Beitrag über Marketing als Erfolgsfaktor für Wohnungsunternehmen liefert Iris Beuerle vom Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen. Am Beispiel der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft, dem Gewinner des Immobilienmarketingawards 2006 für Wohnimmobilien, zeigt Siegfried Gallitschke, Fachabteilungsleiter im Vertrieb-/Projektmanagement, auf, wie Wohnungsunternehmen durch Marketing Massenleerständen entgegenwirken können. Sein Vortrag trägt den Titel Leipzig Gegen Mangel im Alter. Das Thema Seniorenimmobilien mit Schwerpunkt Betreutes Wohnen nimmt Andreas Reidl, Geschäftsführer der Stiftung Dialog der Generationen der A.GE Agentur für Generationen-Marketing, auf. Er widmet sich in seinem Vortrag dem Immobilienmarketing am Beispiel des Zukunftsmarktes Seniorenimmobilien. Anmeldung und Informationen unter Telefon (07331) 22-502.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wirtschaft