Schwerpunkte

Wirtschaft

IKK bietet Wahltarife

05.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die IKK Baden-Württemberg und Hessen hat drei verschiedene Tarife zur Beitragsrückerstattung und zum Selbstbehalt aufgelegt. Versicherte können damit Prämien bekommen, wenn sie außer Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen keine weiteren medizinischen Leistungen in Anspruch nehmen. Die Prämie reduziert sich, wenn doch ein Arztbesuch oder eine andere medizinische Versorgung notwendig werden. Familienversicherte Kinder und Partner könnten alle Leistungen ohne Auswirkung auf die Prämien bekommen, so die IKK. Bei der Beitragsrückerstattung kann das Mitglied eine im Wahltarif vereinbarte Prämie von bis zu einem Monatsbeitrag bekommen, wenn es ein Jahr lang keine Leistungen der Kasse in Anspruch nimmt. Beim Selbstbehalt-Tarif bekommt das Mitglied eine Geldprämie zurück, wenn es Leistungen der Kasse nur in bestimmtem Umfang in Anspruch nimmt. Die Prämie reduziert sich je nach Inanspruchnahme medizinischer Leistungen. Ab einer bestimmten Anzahl muss das Mitglied einen vorher festgelegten Betrag (Selbstbehalt) an seine Krankenkasse zahlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wirtschaft