Schwerpunkte

Wirtschaft

Hukstahl-Gruppe kauft Gnida-Werk

14.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuhäuser Unternehmen übernimmt Stahlformgebung in Bad Waldsee

NEUHAUSEN/BAD WALDSEE (red). Die Hukstahl-Gruppe mit Sitz in Neuhausen auf den Fildern hat die Gnida-Stahlformgebung in Bad Waldsee übernommen. Damit wurde auch für das vierte Werk des insolventen Nürtinger Unternehmens ein Käufer gefunden. Die drei Nürtinger Teilbereiche waren alle bereits im Laufe dieses Jahres vom Essener Stahlunternehmen Knauf Interfer übernommen worden (wir berichteten). Nun gibt es auch gute Nachrichten für die 42 Mitarbeiter in Bad Waldsee. Sie sollen alle übernommen werden, berichtet Insolvenzverwalter Dr. Tibor Braun aus Stuttgart am Freitag.

Hukstahl ist ein mittelständisches Stahlhandelsunternehmen mit seither rund 60 Mitarbeitern. Neben einem großen Stahlangebot gehören auch umfangreiche Stahlserviceleistungen und Anarbeitungsformen zum Angebot. Ziel der Übernahme sei der Ausbau der Produktbereiche Technologie und Dienstleistungen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Standort in Bad Waldsee heißt nun Hukstahl Technologie & Services GmbH, mit Schwerpunkt im Bereich der Anarbeitung von Walzwerkserzeugnissen. Vor allem der Komponentenbau und die Laserfertigung ergänzten das bisherige Serviceangebot. Hukstahl wurde 1901 als Hahn und Keller GmbH, kurz HuK, gegründet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten