Schwerpunkte

Wirtschaft

Hilfe bei der Steuererklärung

16.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Auch Rentner müssen Steuern zahlen, wenn das zu versteuernde Einkommen den jährlichen Grundfreibetrag überschreitet. Wie die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg mitteilt, lag der Grundfreibetrag 2020 für Alleinstehende bei 9408 Euro und für Verheiratete bei 18 816 Euro. Wer eine Steuererklärung machen muss, kann dafür die „Mitteilung zur Vorlage beim Finanzamt“ nutzen. Mit dieser Mitteilung bescheinigt die Deutsche Rentenversicherung den Ruheständlern kostenlos die Rentenhöhe für das abgelaufene Jahr. Sie kann unter www.deutsche-rentenversicherung.de/steuerbescheinigung angefordert werden. Weitere Informationen enthält die Broschüre „Versicherte und Rentner: Informationen zum Steuerrecht“, die unter Telefon (07 21) 8 25-2 38 88 bestellt oder unter www.deutsche-rentenversicherung.de heruntergeladen werden kann.

Wirtschaft