Schwerpunkte

Wirtschaft

Herausforderung Berufswahl

15.11.2017 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Arbeitsagentur Göppingen zieht Bilanz zum Ende des Berufsberatungsjahres

Rund 350 Ausbildungsberufe listet ein neues Lexikon der Bundesagentur für Arbeit auf. „Die Berufsbilder werden immer abstrakter“, sagt Thekla Schlör, die neue Leiterin der Göppinger Arbeitsagentur. Bei dieser Bandbreite das Richtige zu finden, werde für viele Schüler und auch Eltern zur Herausforderung. Der Berufsberatung komme eine immer wichtigere Rolle zu.

Info

Top Ten der Erstberufswünsche

 1. Industriemechaniker/in 394
 2. Industriekaufmann/-frau 388
 3. Kaufmann/-frau – Büromanagement 333
 4. Kaufmann/-frau im Einzelhandel 245
 5. Kfz-Mechatroniker/in – Pkw-Technik 244
 6. Medizinische/r Fachangestellte/r 229
 7. Verkäufer/in 174
 8. Automobilkaufmann/-frau 166
 9. Mechatroniker/in 144
10. Fachkraft Lagerlogistik 119

Der Gesetzgeber habe in den vergangenen zehn Jahren das Angebot an Beratungsleistungen in dieser Richtung ausgebaut, so Thekla Schlör, die am Montag ihren ersten Arbeitstag an neuer Wirkungsstätte in Göppingen hatte – sie trat dort die Nachfolge von Wilfried Hüntelmann an (wir berichteten). Die Berufsberater gehen schon frühzeitig in die Schulen – in der Regel in die Vorabgangsklassen –, um die Jugendlichen über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren, die zu ihren Stärken und Talenten passen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wirtschaft