Schwerpunkte

Wirtschaft

Heirich über neuen Metabo-Investor

22.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Oberbürgermeister begrüßt Einstieg von Chequers Capital

NÜRTINGEN (nt). Der französische Finanzinvestor Chequers Capital hat die Mehrheit des Elektrowerkzeugeherstellers Metabo übernommen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1000 Mitarbeiter am Stammsitz in Nürtingen und kann durch die mit dem Einstieg des Finanzinvestors verbundene Kapitalerhöhung dazu nutzen, verstärkt wieder in die Produktentwicklung und die Erschließung neuer Märkte zu investieren.

„Wir freuen uns, dass die Zukunft des größten Industriebetriebes der Stadt damit gesichert ist“, kommentiert Oberbürgermeister Otmar Heirich diese Entwicklung. „Dies ist eine gute Entscheidung für die Mitarbeiter, deren Arbeitsplätze auf längere Sicht hin gesichert sind und gleichzeitig eine Bestätigung der Stärke des Wirtschaftsstandortes Nürtingen“, so Heirich weiter.

Der Einstieg der Franzosen beweise, dass das Konzept, welches Metabo in den vergangenen Jahren entwickelt hat, greife und der Investor in die Zukunft des Unternehmens glaube. Auch die Stadt Nürtingen setzt auf die Entwicklungsfähigkeit des Traditionsunternehmens und sichert für die Zukunft weiterhin Unterstützung zu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Wirtschaft