Schwerpunkte

Wirtschaft

Handwerkskonjunktur gedämpft

28.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kammer: Einschnitte aber nicht so stark wie befürchtet

(pm) Anders als die stark exportorientierte Industrie trotze das Handwerk in der Region Stuttgart dem konjunkturellen Abwärtstrend. Zu diesem Schluss kommt die Handwerkskammer Region Stuttgart nach Auswertung ihrer jüngsten Umfrage unter den Handwerksbetrieben in der Region. Zwar zeige das Konjunkturbarometer bei einem Teil der befragten Unternehmen nach unten, bei weitem aber nicht so einschneidend wie befürchtet, so Hauptgeschäftsführer Claus Munkwitz.

„Auch das Handwerk hat einen Dämpfer hinnehmen müssen. Für die nächsten Monate erwarten wir einen anhaltenden, aber eher moderaten Abschwung“, so Munkwitz. Die Ergebnisse der Konjunkturumfrage der Kammer relativierten dennoch die Hiobsbotschaften der Konjunkturexperten, statistischen Ämter und Nachrichtenagenturen in den vergangenen Wochen.

In der aktuellen Umfrage bewerteten demnach 38 Prozent der befragten Handwerker die Geschäftslage noch als gut. Der Anteil der pessimistischen Stimmen habe aber deutlich zugenommen und liege jetzt bei einem guten Fünftel. Bei jedem dritten Betrieb seien die Aufträge und bei jedem vierten Betrieb die Umsätze rückläufig. Nach Monaten der Personalaufstockung sei deshalb Personalabbau wieder ein Thema. Neun Prozent der befragten Betriebe hätten dies bereits getan, elf Prozent gaben an, vermutlich im nächsten Quartal Personal einsparen zu müssen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wirtschaft

Weniger Arbeitslose, aber mehr Kurzarbeit

Im Raum Nürtingen geht die Zahl der Arbeitslosen um 80 auf 2589 zurück – Seit März 6865 Anzeigen für Kurzarbeit im Landkreis

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im November nochmals leicht zurückgegangen. Dem steht aber nach wie vor eine…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten