Schwerpunkte

Wirtschaft

Gutes Ergebnis verdrängt Schatten der Führungskrise

19.03.2010 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voba Kirchheim-Nürtingen legt bei Krediten und Einlagen zu – Vorstandssuche „auf der Zielgeraden“ – Personalabbau soll durch natürliche Fluktuation erfolgen

Die Führungskrise ist überwunden, die Volksbank Kirchheim-Nürtingen konnte sich bei der Bilanzpressekonferenz am gestrigen Donnerstag wieder ganz der Geschäftsentwicklung widmen. „Das Geschäftsjahr ist für uns erfolgreich verlaufen“, berichtete Vorstandsmitglied Dieter Helber. Sowohl das Einlagen- wie das Kreditgeschäft seien überdurchschnittlich gewachsen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Wirtschaft